Beatrice Babatz

Beatrice Babatz

Ich bin: Auf alle Fälle Persönlichkeitsentwicklerin mit Leidenschaft, Leben-Liebhaberin, so vielseitig interessiert, dass ein Leben nicht reicht, offen für alle Originalitäten, die Menschen zu bieten haben, erfreut über jeden neuen Kontakt und alles was ich lernen und erfahren darf, immer unterwegs, manchmal zu idealistisch in einer manchmal zu ungerechten Welt, immer ehrlich, auch wenn es Manchen nicht gefällt, lieber Freidenker als Anderen-nach-dem-Mund-Redner, lieber zukunftsorientiert als vergangenheitstrübsinnig, gelegentlich zu schnell und zu ungeduldig, auch mal anstrengend für mein Umfeld aber immer wertschätzend und hinhörend. Was ich mache? Trainings und Coachings im Bereich Persönlichkeit und Kommunikation - vom Studenten bis zur Führungskraft sowie NLP-Ausbildungen

Blogpost

aufgeschrieben von:
Datum:
07.10.2015 16:10
the true cost

Im Kleinen wie im Großen

Ich habe neulich eine spannende und zugleich ziemlich erschreckende Dokumentation gesehen. Kann ich euch bereits an dieser Stelle wärmstens empfehlen: “The true cost“. Es geht um unsere sogenannte Fashion-Industrie. Nicht um die neuesten Trends, sondern um deren Produktion. In den armen Ländern durch die ärmsten Menschen. Vielerorts mit Sicherheit bekannt – aber bewusst? Jetzt fragt […]

1 Kommentar bisher

Blogpost

aufgeschrieben von:
Datum:
30.09.2015 10:09

Wenn mehrere Menschen zusammen sind …

“Wenn mehrere Menschen zusammen sind, haben wir nicht einfach eine Ansammlung von Einzelwesen: es entsteht etwas Neues, Anderes, das ganz eigenen Gesetzen gehorcht.”  – Dr. Elmar Teutsch, Wirtschaftspsychologe, Psychotherapeut und Unternehmenscoach Ich habe mich in der letzten Woche oft gefragt, welche Werte dieses Zusammensein, unser heutiges Miteinander eigentlich prägen. Es scheint allzu oft nur noch um Erfolg, finanziellen […]

Die Kommentare sind deaktivert

Blogpost

aufgeschrieben von:
Datum:
25.09.2015 14:09

Arbeit ist das halbe Leben, oder?

Gehen wir doch einmal von folgenden Annahmen aus: Die jüngsten Berufseinsteiger sind als Azubis gerade einmal 16 Jahre alt. Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 80 Jahren und einem Renteneintritt mit 67 Jahren wäre die Arbeit also mehr als das halbe Leben. Da kommen Studierende noch ein bisschen besser weg. Wenn wir weiterhin davon ausgehen, dass […]

Die Kommentare sind deaktivert

Blogpost

aufgeschrieben von:
Datum:
24.09.2015 14:09

“Leben-dig” miteinander Arbeiten – oder wie?!

Vor dem Hintergrund unserer täglichen Arbeit in der Persönlichkeits-, Team- und Führungskräfteentwicklung kreisen wir häufig um die Themen Kommunikation, Beziehungen, Individualität, … Lebendigkeit – auch im Job. Daher wollen wir diesen Beitrag für eine genaue Betrachtung der Begrifflichkeit, die hier im Mittelpunkt steht, nutzen – “Leben-dig” Arbeiten. Und das auch noch miteinander. Schon daraus kann […]

Die Kommentare sind deaktivert
Weitere Einträge laden